STS

Statuten - Förderverein der Schweizerischen Theatersammlung Bern

I. Name, Sitz und Zweck

  1. Unter dem Namen “Förderverein der Schweizerischen Theatersammlung Bern” besteht ein Verein nach Art. 60ff. ZGB mit Sitz in Bern.

  2. Der Verein steht der Stiftung Schweizerische Theatersammlung (STS) unterstützend und fördernd zur Seite und tritt in der Öffentlichkeit aktiv für ihre Anliegen ein. Insbesondere kann er der Theatersammlung Schenkungen machen und Beiträge an wissenschaftliche Forschungen, Publikationen und Konservierungsarbeiten leisten.

II. Vereinsmitgliedschaft

  1. Mitglieder des Fördervereins können natürliche und juristische Personen sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts werden. Die Aufnahme in den Verein erfolgt durch den Vorstand.

  2. Die Vereinsmitgliedschaft erneuert sich jährlich durch die erfolgte Zahlung des Mitgliederbeitrags. Eine Mitgliedschaft erlischt, wenn zwei Mitgliederbeiträge nicht bezahlt werden. Über Ehrenmitgliedschaften entscheidet die Vereinsversammlung auf Antrag des Vorstands. Über beitragsbefreite (durch Arbeitsleistungen abgegoltene) Mitgliedschaften entscheidet der Vorstand auf Antrag der Direktorin der STS. Ehrenmitglieder zahlen keine Mitgliederbeiträge. Über allfällige Ausschlüsse von Vereinsmitgliedern entscheidet die Vereinsversammlung auf Antrag des Vorstands.

  3. Der Austritt aus dem Verein kann jederzeit auf Ende des Kalenderjahrs mit schriftlicher Austrittserklärung erfolgen.

  4. Die Vereinsmitglieder werden persönlich zu den Veranstaltungen der STS eingeladen und profitieren von Gratiseintritten oder speziellen Ermässigungen. Die STS kann zudem spezielle Aktivitäten und Angebote nur für die Mitglieder des Fördervereins offerieren. Die Vereinsmitglieder werden regelmässig über die Aktivitäten des Fördervereins unterrichtet.

III. Vereinsorganisation

  1. Die Organe des Fördervereins der STS sind: a) die Vereinsversammlung b) der Vorstand c) die Rechnungsrevisoren

  2. Die ordentliche Vereinsversammlung findet jährlich mit schriftlicher Einladung aller Vereinsmitglieder durch den Vorstand statt. Eine ausserordentliche Vereinsversammlung kann jederzeit einberufen werden, wenn der Vorstand dies beschliesst oder wenn wenigstens ein Fünftel der Vereinsmitglieder dies verlangt und beim Vorstand schriftlich beantragt.

  3. Die Vereinsversammlung genehmigt den Geschäftsbericht des Vorstandes und die Rechnung des Kassiers. Sie wählt auf zwei Jahre den Präsidenten und die Mitglieder des Vorstandes sowie die Rechnungsrevisoren und setzt die Mitgliederbeiträge fest.

  4. Der Vorstand besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten, dem Kassier, dem Sekretär und allfälligen weiteren Mitgliedern. Der Vorstand konstituiert sich selbst. An den Sitzungen des Vorstands nimmt die Direktorin der STS mit beratender Stimme und Antragsrecht teil.

  5. Der Vorstand führt die Geschäfte des Fördervereins. Er vollzieht die Beschlüsse der Vereinsversammlung. Im Übrigen handelt er selbständig im Sinne des Vereinszwecks. Er vertritt den Förderverein nach aussen und stimmt alle öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten mit den Aktivitäten der STS ab.

  6. Die Rechnungsrevisoren prüfen Buchführung und Rechnung des Vereins sowie den Geschäftsbericht des Vorstands und legen der Vereinsversammlung einen schriftlichen Revisionsbericht vor.

IV. Finanzierung und Haftung

  1. Die Finanzen des Fördervereins bestehen aus: a) den ordentlichen Mitgliederbeiträgen der Vereinsmitglieder b) den akquirierten Förderbeiträgen, Spenden und Zuwendungen c) den allfälligen Einnahmen und Erträgen aus der Vereinstätigkeit

  2. Für die Verpflichtungen des Fördervereins haftet einzig das Vereinsvermögen. Jede persönliche Haftung der Vereinsmitglieder ist ausgeschlossen.

V. Statutenänderung und Auflösung

  1. Anträge auf eine Statutenänderung oder Anträge auf Auflösung des Fördervereins, die allen Vereinsmitgliedern mindestens drei Wochen vor der Vereinsversammlung schriftlich bekanntzugeben sind, bedürfen zu ihrer Annahme einer Mehrheit von mindestens zwei Dritteln der anwesenden stimmberechtigten Vereinsmitglieder.

  2. Im Falle einer Auflösung des Fördervereins fällt das Vereinsvermögen der Stiftung Schweizerische Theatersammlung (STS) zu.