STS

Erschliessung der Bibliothek

Seit 1. September 1993 werden Buchneuzugänge elektronisch im Bibliotheksverbund IDS Basel-Bern katalogisiert. Der elektronische Katalog ist über Terminals in der STS, aber auch via Internet (Onlinekatalog) zugänglich. Neuerwerbungslisten finden Sie auf dem link Neuerwerbungen. Die Listen werden monatlich aktualisiert. Der alphabetischen Ordnung der Institute entsprechend steht die Neuerwerbungsliste der STS weit unten auf der genannten Seite.

Bis zum 31. August 1993 erworbene Bestände sind konventionell, also auf Kärtchen, katalogisiert. Im Studienraum stehen folgende Kataloge zur Verfügung:

  • Autoren- und Anonymakatalog (in alphabetischer Ordnung nach Autoren und Titeln von Büchern ohne Autor)
  • Systematischer Katalog (die Ordnung der Kärtchen folgt der systematischen Aufstellung der Bücher).
  • Titelkatalog (erschliesst bis Ende August 1993 die Spielvorlagentexte: Stücke, Libretti, Hörspiele und Drehbücher in alphabetischer Ordnung nach ihrem Titel)
  • Zeitschriftenkatalog ( in der STS vorhandene Bestände, elektronisch erfasst)